LANDESVERBAND BADEN-WÜRTTEMBERG
 
 
 

Bundesverdienstkreuz für Ehrenpräsident Gert Kordes

Am 25.04.2018 wurde Herrn Dipl.-Ing. Gert Kordes im Landtag in Stuttgart das Bundesverdienstkreuz am Bande durch die Staatssekretärin Katrin Schütz aus dem Wirtschaftsminsterium verliehen. Diese hohe Auszeichnung hat sich Gert Kordes durch seinen unermüdlichen Einsatz für berufsständische Themen, im Besonderen bei der Gründung der Ingenieurkammer B.-W., aber auch durch sein kommunalpolitisches Engagement, v.a. in seiner Heimatstadt Mannheim, verdient. Als Laudator hatte der ehemalige Hauptgeschäftsführer der Ingenieurkammer, Herr Manfred Pfaus, auf die vielfältigen Aktivitäten von Herrn Kordes hingewiesen; "Ohne ihn und die damaligen Vorstandsmitglieder des VBI hätte es in Baden-Württemberg keine Ingenieurkammer gegeben", so Manfred Pfaus.
Der VBI-Landesverband gratuliert recht herzlich verbunden mit der Hoffnung, dass Gert Kordes auch weiterhin mit Rat und Tat für die Belange der Ingenieure uns allen zur Seite steht.

0